Hauptmenü
Fachtagung in Eichstätt

Immer schneller, besser, günstiger – Leistungsdruck in der Dienstgemeinschaft

Der Leistungsdruck in den sozialen Diensten – insbesondere im Bereich der Pflege – hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Ökonomisierung und finanzielle Kürzungen sowie Bürokratisierung und Fachkräftemangel sind einige Gründe, die den Leistungsdruck der Beschäftigten immer mehr erhöhen und immer mehr zu physischen und psychischen Erkrankungen führen.
21. Fachtagung zum kirchlichen Arbeitsrecht am 5. und 6. März in Eichstätt.

Weiterlesen: Immer schneller, besser,...

Caritas macht großen Schritt in Richtung Ost-West-Angleichung

Die Löhne von rund 30.000 Caritas-Mitarbeitern der Region Ost werden von 2018 bis 2021 schrittweise bis an das Niveau der übrigen Regionen herangeführt. Auf einen entsprechenden Stufenplan haben sich nun die Dienstgeber- und die Mitarbeiterseite der Regionalkommission Ost verständigt. Zudem wird die Vergütung der Auszubildenden in der Region Ost bis September 2021 vollständig das West-Niveau erreichen. Die Vertreter der Mitarbeiterseite begrüßen diesen großen Schritt in Richtung mehr Lohngerechtigkeit.

Weiterlesen: Caritas macht großen Schritt...
keine sachgrundlosen Befristungen mehr

Abschaffung der sachgrundlosen Befristung: Ausschuss bereitet Beschluss vor

Die Zentral-KODA-Mitarbeiterseite hat in der Zentralen Kommission den Antrag gestellt, die Befristung von Arbeitsverhältnissen mit kirchlichen Rechtsträgern im Geltungsbereich der Grundordnung ausschließlich mit Sachgrund zuzulassen. Wird dieser Antrag in der Zentralen Kommission angenommen, bedeutete dies, dass sachgrundlose Befristungen in der Katholischen Kirche und ihrer Caritas nicht mehr möglich sind.

In einer Sondersitzung am 28. Juni 2017 in Frankfurt hat die Zentrale Kommission einen Ausschuss zur Vorbereitung des Beschlusses eingesetzt. Er soll den Antrag der Mitarbeiterseite beraten und für die nächste Sitzung im November 2017 eine beschlussfähige Vorlage erarbeiten soll.

Weiterlesen: Abschaffung der...
Rettungsdienst

Lösung für den Rettungsdienst gescheitert

In einem letzten Versuch, für die Sitzung der Bundeskommission am 22. Juni eine geeinte Beschlussvorlage zu erstellen,  traf sich der Ausschuss Rettungsdienst erneut. Diese Sitzung endete ergebnislos. Grund dafür war die mangelnde Verhandlungsbereitschaft der Dienstgeberseite.

Weiterlesen: Lösung für den...